FAQ

Hier findest du eine Übersicht über die relevantesten Fragen zum Umfeld des GEDS Projekts.

GEDS steht für Gesundheit, Entwicklung, Durchblick und Selbstbewusstsein und zielt darauf ab, dass Kinder ihr Potenzial erkennen, es ausschöpfen und ausbauen. GEDS ist eine digitale Gesundheitsplattform für Kinder die durch verschiedene Kommunikationskanäle erlebt werden kann:
 
GEDS APP
Mit GEDS entsteht ein Zusammenspiel aus KI basierter App und Live-Coaching mit zertifizierten Trainer*innen, ein auf Kinder personalisiertes Trainingsprogramm.
Das von zertifizierten Personaltrainer*innen und geschultem Fachpersonal umgesetzte Coaching zur ganzheitlichen Stärkung kombiniert dabei vier ineinandergreifende Themen: Physische Gesundheit, Mentale Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung sowie soziale Kompetenz.
Eine KI setzt aus diesem Coaching das tägliche Trainingsprogramm für jedes Kind individuell zusammen und lernt mit deren Fortschritt sie besser zu unterstützen.
 
GEDS Terminals
Den Auftakt macht GEDS mit interaktiven Terminals in Begegnungszonen, mit dem wir für Kinder ein besonderes Trainingserlebnis im öffentlichen Raum ermöglichen wollen. Die Gamification und Medieninhalte, sowie ein 1:1 Videotraining mit echten Coaches werden via Smartphone von dem Kind am Terminal gesteuert. Intuitiv und ganz ohne App.
 
GEDS Coachings
Mit den GEDS Coachings machen wir das GEDS Programm live erlebbar. Ob in unseren Wochencamps, Trainings Days oder Pop Up Trainings- unsere GEDS Coaches freuen sich darüber gemeinsam mit den Kindern zu trainieren, denn gebrüllt wird bekanntlich am lautesten im Rudel!

Die Datensicherheit der personenbezogenen Daten ein zentrales Thema des Projekts und aller Technologiepartner. Dazu werden alle Datenströme getrennt behandelt und auf ein dezentralisiertes Verarbeitungsmodell gesetzt, mit dem ein möglichst hohes Maß an Sicherheit der Daten erreicht werden kann. Gemeinsam mit dem Institut für IT Security der FH St. Pölten wird hier durch eine weitreichende Expertise eine sichere und nachhaltige Umgebung aufgebaut, laufend geprüft und weiterentwickelt.

Die Datenverarbeitung wird durch mit den verschiedenen Partner des Projekts auf lokale Strukturen fokussiert und weitestgehend in Österreich, maximal jedoch in EU Staaten aufgebaut. Damit stellen wir zum einen einen unkomplizierten Zugang zu unseren Serverstrukturen sicher und legen zum anderen jegliche Verarbeitung und Übermittlung von Daten unter die EU Konformen Standards, wie DSGVO und die kommende ePrivacy Verordnung.

Weiters spielt die Transparenz der Datensammlung sowie der uneingeschränkte Zugang zu den eigenen Daten der betreffenden Personen eine sehr große Rolle, weshalb zu jedem Zeitpunkt die gesammelten Daten eingesehen, geändert und gelöscht werden können – weitere Infos dazu finden sich in unseren Datenschutzbestimmungen.

GEDS ist bei weitem keine reine Bewegungsplattform, das holistische Trainingsprogramm vermittelt Lektionen zu den Bereichen Physiologie, mentale Gesundheit, soziale Kompetenz, Persönlichkeitsentwicklung und vor allem das Zusammenspiel dieser Bereiche. Die Plattform setzt sich deshalb als zentrales Ziel die Lerneffekte der übermittelten Inhalte zu maximieren. Dabei spielen einige Faktoren eine Rolle: die Art und Weise der Kommunikation, die Aufbereitung der Lerninhalte und die kontinuierliche Motivation um durch konstante Erinnerung nachhaltige Lerneffekte zu erzielen.

In enger Zusammenarbeit mit der FH St. Pölten, Gamification Expert*innen, KI Architekt*innen und Entwickler*innen sowie Meinungsführer*innen in verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit, wie bspw. Gender Studies und Inklusionspädagogik, werden das Programm und die Inhalte der Plattform in jedem Entwicklungsschritt gemeinsam kritisch beleuchtet und verbessert.
Das GEDS Gremium und motion4kids stellen so gemeinsam sicher, eine Lern- und Bewegungsplattform zu gründen die Kinder nicht nur bewegt sondern auch nachhaltig lehrt und dabei gut unterhält.

GEDS ist eine inklusive Plattform, die für Kinder aus allen sozialen Schichten zugänglich ist. Viele Inhalte der GEDS Plattform, sowie die Basis Form der App sind kostenlos. So stellen wir sicher, dass finanzielle Engpässe kein Hindernis für die Teilnahme an unserem Gesundheitstraining darstellen. Wir arbeiten eng mit Bildungseinrichtungen und gemeinnützigen Organisationen zusammen, um sicherzustellen, dass alle Kinder die gleichen Chancen erhalten, an unserem Programm teilzunehmen. Ein Beispiel dafür sind unsere Caritas Training Days, die wir im Sommer im Prater durchführen durften.

Wir zelebrieren die Vielfalt unserer Nutzer*innen und fördern die Akzeptanz unterschiedlicher kultureller Hintergründe, Geschlechteridentitäten und Fähigkeiten. Unsere interaktiven Inhalte und Lernmodule sind so gestaltet, dass sie alle Kinder ansprechen und ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigen.

GEDS ist sich der gesellschaftspolitischen Verantwortung bewusst und integriert Inhalte, die auf wichtige gesellschaftliche Themen eingehen. Wir bieten den Kindern Ressourcen und Anleitungen zur Stärkung ihrer sozialen Kompetenzen, wie Empathie, Toleranz und Konfliktlösung. Durch solche Inhalte fördern wir eine positive und mitfühlende Veränderung innerhalb der Gesellschaft.

Mit Juni 2023 ist das GEDS Programm als Pilotprojekt in der Wir-bewegen-unsere-Zukunft-Bildungsstiftung mit der Marke motion4kids aufgenommen und kann durch deren Hilfe nicht nur die Reichweite des Programms erhöhen, sondern durch deren Expertise die Inhalte auf allen Ebenen weiterentwickeln.

Die “Wir-bewegen-unsere-Zukunft-Bildungsstiftung” mit der Marke motion4kids ist als Co-Stiftung der “Innovationsstiftung für Bildung” eine juristische Person, die durch Widmung von Vermögen zur Erfüllung bestimmter gemeinnütziger Aufgaben errichtet wurde.

Sie stützen damit unser Projekt durch finanzielle Zuwendungen und ermöglichen uns fachliche Stärkung mit ihrem weitrechenden Netzwerk.

Diese Zuwendungen können zweckgebunden dem GEDS Projekt als ganzes, aber auch den Terminal und App Entwicklungen spezifisch, gewidmet werden.

Wir fördern eine umweltbewusste Lebensweise der Kinder, indem wir sie durch spielerische Inhalte und interaktive Lernmodule über Umweltschutz, Nachhaltigkeit und den verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen aufklären.

a
KONTAKT

DU HAST NOCH FRAGEN?

Wir freuen uns über deine Neugier und Anregungen!

    Back To Top
    de_AT